Conflict Minerals Politik / Verpflichtungen

Conflict Minerals Politik / Verpflichtungen

Coilmaster Electronics nimmt und Due Diligence innerhalb unserer Lieferkette zu ergreifen, um "DRC Conflict-Free" für die Metalle aus Gold (Au), Tantal (Ta), Wolfram (W), Kobalt (Co) und Zinn zu gewährleisten (Sn) werden nicht aus Minen in Konfliktgebieten der Demokratischen Republik Kongo (DRK) gewonnen oder aus Minen gewonnen oder illegal auf Handelsrouten besteuert, die beide von Nichtregierungsorganisationen kontrolliert werden militärische Gruppen oder ungesetzliche Militärfraktionen. Zu den Handelsrouten, die nicht als „konfliktfrei“ bestätigt wurden, gehören Direktexporte aus der Demokratischen Republik Kongo sowie Exporte über Ruanda, Uganda, Burundi, Tansania und Kenia (Länder, von denen die Anmerkung des UN-Sicherheitsrats globale Exportrouten für in der Demokratischen Republik Kongo abgebaute Mineralien sind).

1. Coilmaster kauft keine Konfliktmineralien aus Konfliktregionen.

2. Fortsetzung unserer branchenführenden Führung und unserer Bemühungen, konfliktfreie Mineralien aus der Demokratischen Republik Kongo nach Möglichkeit zu beziehen.

3. Fordern Sie den Materiallieferanten auf, die Verwendung von Konfliktmineralien aus den Konfliktregionen zu verweigern.

4. Fordern Sie Ihre Lieferanten auf, ihren vorgelagerten oder nachgelagerten Lieferanten zu benachrichtigen, dass sie den Anforderungen von Minerals Conflict-Free entsprechen.