Automotive-Inductor

SMD Power Inductor Series für Automobilanwendungen


Coilmaster Electronics bietet eine breite Palette von Produkten, die extremen Umweltbedingungen standhalten. SMD-Leistungsinduktivitäten verfügen sowohl über abgeschirmte als auch nicht abgeschirmte Konstruktionen AEC-Q200-Tests und sind für den Einsatz im Automotive-Umfeld geeignet. Das folgende Element zeigt Teile, die für Umgebungsbedingungen von +125°C ausgelegt sind. Zusätzlich zu diesen Teilen kann Coilmaster noch die verschiedene Arten von Produkten für spezifische Anforderungen. Alle Artikel in der Liste sind ebenfalls RoHS-konform und halogenfrei.

Der Standard der AEC-Q200


Die AEC-Qxxx Standards sind weit verbreitet als Standards für die Automobil-Elektronik-Komponenten übernommen, praktisch, die als die Industrie standards.These Standards werden in die folgenden Gruppen eingeteilt, entsprechend der Komponentenkategorie.

AEC-Q100: Integrierte Schaltungen (ICs) AEC-Q101: Diskrete Halbleiterbauelemente (Transistoren, Dioden, usw.) AEC-Q200: Passive Bauelemente (Induktivitäten, Kondensatoren usw.) AEC ist eine Abkürzung von „Rat für Automobilelektronik“. AEC ist eine Branchenorganisation, die die Standardisierung von Zuverlässigkeits- oder Qualifikationsstandards für elektronische Automobilkomponenten fördert, bestehend aus großen Automobilherstellern und großen Herstellern elektronischer Komponenten in den USA. 
Zeige 1 bis 12 von 104 Artikeln

SDR32-A(3.5x3.0x2.5mm)

SMD-Induktivitäten
Geöffnet